AKTUELL
Massiv steigende BG-Beiträge
wegen "Berufskrankheit" Parkinson
©Foto: imago/steinach

19.07.2024: Pflanzenschutzmittel können die Schüttellähmung Parkinson verursachen! In der Berufsgenossenschaft steigen die Risikobeiträge wegen der nun als "Berufskrankheit" anerkannten Lähmung deshalb stark an. Dies sei für viele Waldbesitzer unzumutbar.

weiterlesen
"Ländle leben lassen!"
Volksantrag vom Landtag abgelehnt
©Foto: BWagrar

Stuttgart, 18.07.2024: Der im März beim Landtag eingereichte Volksantrag „Ländle leben lassen“ wurde dort abgelehnt. Mehr als 50.000 Menschen hatten bis Ende vergangenen Jahres unterzeichnet, dass sich die Landesregierung dringend dem Thema Flächenverbrauch annehmen sollte.

weiterlesen
Steuerrecht
Info-Veranstaltung für FBG-Mitglieder
©Grafik. Dr. G. Strobel

Das Forstamt Rems-Murr-Kreis lädt die Forstbetriebsgemeinschaften im Rems-Murr-Kreis zu einer Informationsveranstaltung zu den steuerlichen Themen in der Forst- und Landwirtschaft wie Kalamitätsholz, Erbengemeinschaften, Entnahmen aus Betriebsvermögen, Auflösung von Betrieben, steuerrechtliche Änderungen ein. Die Einladung finden Sie auf Ihrer FBG-Mitgliederseite. Beachten Sie auch in unserer WALDBIBLIOTHEK das Buch "Steuerliche Behandlung von Forstbetrieben"

auf Mitgliederseite weiterlesen
Kommt das "Amazon für Bauern"?
Raiffeisen fusioniert Online-Plattformen
©Foto: stock.adobe.com/photobyphotoboy

Der Raiffeisen-Verbund plant eine gemeinsame digitale Plattform. Ziel ist ein zentraler Marktplatz für den Landwirt.

weiterlesen
Schussabgabe bei der Erntejagd
Das müssen Jäger und Landwirte wissen
©Foto: FS

Dürfen Schüsse auf Erntejagden nur noch erhöht abgegeben werden? Dazu gibt es nun eine Klarstellung von der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung.

weiterlesen
Afrikanische Schweinepest
Zweiter Ausbruch in Hessen
©Foto: stock.adobe.com/Michael Krüger

19.07.2024: In den letzten Wochen hat die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Deutschland für neue Fälle gesorgt. In Hessen wurde die ASP jetzt in einem zweiten Hausschweinebestand nachgewiesen. 1.100 Tiere mussten gekeult werden.

weiterlesen
Wer wird
Waldhauptstadt 2025?
©Foto: Stadt Templin

Stuttgart, 18.07.2024: Städte und Gemeinden erhalten für 2025 wieder die Möglichkeit, sich die Auszeichnung „PEFC-Waldhauptstadt“ zu sichern und sich ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie anderen Kommunen als Vorbild für nachhaltige Waldbewirtschaftung zu präsentieren. In den vergangenen Jahren trugen bereits die Städte Augsburg, Rottenburg am Neckar, Freiberg in Sachsen, Ilmenau, Brilon, Heidelberg, Wernigerode, Warstein, Schwarzenbach a.Wald sowie die amtierende Waldhauptstadt Templin diesen Titel. Interessierte Städte und Gemeinden sind herzlich dazu eingeladen, bis zum 20.09.2024 ihre Bewerbungsunterlagen an die PEFC-Geschäftsstelle zu senden.

weiterlesen
Klimaschutzbericht BaWü
veröffentlicht
©Foto: Umweltministerium Baden-Württemberg/Björn Hänssler

Die Vorausberechnung von Treibhaus-Emissionen in 2030 und 2040 zeigt laut Ministerin Thekla Walker: „Die Ziele unseres Klimaschutzgesetzes liegen in greifbarer Nähe. Wir sind dran, aber wir brauchen weitere gesellschaftliche Kraftanstrengungen.“

weiterlesen
BAFA-Förderkompass 2024
für Private, KMU und Gemeinden
©Logo: BAFA

Der neue Förderkompass 2024 ist erschienen. Hierin bündelt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) jedes Jahr die wichtigsten Informationen zu alten und neuen Förderprogrammen und bietet Interessenten eine erste Orientierung. Neben einer ersten Orientierung über die vielfältigen Programme in den Bereichen Energie und Wirtschaft dient der Förderkompass auch als Anlaufstelle zu Basisinformationen wie Antragsberechtigungen, Förderhöhen und Kontaktmöglichkeiten.
(Den BAFA-Link finden Sie auch in der Waldbibliothek unter Förderung

weiterlesen
Batterie aus Holz
für Elektroautos
©Foto: stock.adobe.com/jroballo

Natrium-Ionen-Batterien auf Basis von Holzabfällen. Das funktioniert, zeigen Unternehmen und Wissenschaft. Holzabfälle könnten das sonst übliche Graphit komplett ersetzen. Das kommt nämlich aus China.

weiterlesen

In den WALDNACHRICHTEN (Waldbibliothek) können Sie einfach selbst
nach den neuesten Nachrichten recherchieren!

Aktuelle Nachricht verpasst?  >>>

Alle AKTUELL-Nachrichten 2024