HOLZMARKT

Nadelholzpolter
(©Foto: Dr. G. Strobel)

Die Holzvermarktung steht im Mittelpunkt unseres Leistungsangebotes.

Der Schwäbische Wald ist sowohl nach Baumarten als auch nach Holzqualitäten eine vielfältige Region. Dies macht, zusammen mit der Kleinparzellierung unserer Wälder, die Holzvermarktung nicht einfach.

Deshalb wollen wir unsere Mitglieder aktuellen Informationen über Holzmarkt, Holzsortierung und Holzverkauf für unsere Raumschaft versorgen.

Juli 2024

Durch den für unseren Wald insgesamt günstigen Witterungsverlauf hält sich der Käferholzanfall bisher noch in Grenzen. Der Befall beschränkt sich hauptsächlich auf die tieferen Lagen, in den höheren Lagen des Welzheimer Waldes und der Ostalb ist bisher kaum Käferholz angefallen.

Die erste Käferpopulation ist Anfang Juli ausgeflogen und bohrt sich derzeit wieder in stehende Fichten ein. Eine laufende Kontrolle der Fichtenbestände auf frisches Bohrmehl ist daher dringend geboten. Es scheint, als ob ein Teil der Käferbruten der ersten Generation witterungsbe-dingt durch Pilzbefall abgestorben ist, das Käferpotenzial bleibt aber weiterhin hoch.

Alle ausführlichen Holzmarkt-Infos bekommen Sie auf Ihrer FBG-MITGLIEDERSEITE von Ihrer

HOLZVERMARKTUNGSGEMEINSCHAFT